Publikationen



Seit 1987 hat das Forschungsinstitut folgende Publikationen herausgegeben:


 

  • Kaspar Jodok von Stockalper. Handels- und Rechnungsbücher, bearb. von Gabriel Imboden, Gregor Zenhäusern, Alma Treyer, Patricia Bielander, Bde. I–XI (Bd. III verschollen), Brig 1987–1997.

  • Louis Carlen und Gabriel Imboden (Hg.), Wirtschaft des alpinen Raums im 17. Jahrhundert. Vorträge eines internationalen Symposiums (Schriften des Stockalper-Archivs in Brig, H. 40), Brig 1988.

  • Louis Carlen und Gabriel Imboden (Hg.), Kaspar Jodok von Stockalper und das Wallis. Beiträge zur Geschichte des 17. Jahrhunderts (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 1), Brig 1991.

  • Louis Carlen und Gabriel Imboden (Hg.), Kräfte der Wirtschaft. Unternehmergestalten des Alpenraums im 17. Jahrhundert. Vorträge des zweiten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 1991 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 2), Brig 1992.

  • Louis Carlen und Gabriel Imboden (Hg.), Alpe – Alm. Zur Kulturgeschichte des Alpwesens in der Neuzeit. Vorträge des dritten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 1993 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 3), Brig 1994.

  • Louis Carlen, Walliser Rechtsgeschichte. Ausgewählte Aufsätze (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 4), Brig 1993.

  • Holger Th. Gräf, Die Stockalper-Bibliothek in Brig. Ein Beitrag zum geistig-intellektuellen Profil barocken Unternehmertums (Schriften des Stockalper-Archivs in Brig, H. 42), Brig 1996.

  • Louis Carlen und Gabriel Imboden (Hg.), Der Wein in den Alpenländern. Vorträge des vierten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 1995 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 5), Brig 1997.

  • Louis Carlen und Gabriel Imboden (Hg.), Die Handels- und Rechnungsbücher Kaspar Jodok von Stockalpers. Vorträge des fünften internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 1997 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 6), Brig 1999.

  • Pascal Ladner und Gabriel Imboden (Hg.), Seelen zählen. Zur Bevölkerungsgeschichte der Alpenländer. Vorträge des sechsten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 2000 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 7), Brig 2003.

  • Die Handels- und Rechnungsbücher Kaspar Stockalpers vom Thurm. Register, bearb. vom Forschungsinstitut zur Geschichte des Alpenraums, inkl. CD-Rom (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 8), Brig 2003.

  • Pascal Ladner und Gabriel Imboden (Hg.), Alpenländischer Kapitalismus in vorindustrieller Zeit. Vorträge des siebenten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 2004 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 9), Brig 2004.

  • Hermann Bischofberger, Gabriel Imboden und Josef Wiget (Hg.), Festgabe zum 75. Geburtstag von Prof. Dr. Louis Carlen (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 10), Brig 2005.

  • Walter Haas und Gabriel Imboden (Hg.), Modelle sprachlichen Zusammenlebens in den autonomen Regionen Südtirol und Aostatal, im Wallis und Graubünden. Vorträge des achten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 2006 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 11), Brig 2007.

  • Roland Flückiger-Seiler, Alpine Hotels zwischen Rhonequelle und Furkapass (Schriften des Stockalper-Archivs in Brig, H. 44), Brig 2008.

  • Gabriel Imboden und Christian Pfister (Hg.), Klimageschichte in den Alpen. Methoden – Probleme – Ergebnisse. Akten des Kolloquiums vom 12. und 13. September 2008, Stockalperschloss Brig (Blätter aus der Walliser Geschichte, Bd. XLI), Brig 2009.

  • Heinrich Bortis und Marie-Claude Schöpfer Pfaffen (Hg.), Tradition – Vision – Innovation. Hommage an Kaspar Stockalper vom Thurm zum 400. Geburtstag. Vorträge des zehnten internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 2009 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 12), Brig 2013.

  • Marie-Claude Schöpfer, Markus Stoffel und Françoise Vannotti (Hg.), Unternehmen, Handelshäuser und Wirtschaftsmigration im neuzeitlichen Alpenraum
    Vorträge des elften internationalen Symposiums zur Geschichte des Alpenraums Brig 2012 (Veröffentlichungen des Forschungsinstituts zur Geschichte des Alpenraums, Bd. 13), Visp 2014.

  • Stadtgemeinde Brig-Glis (Hg.), 800 Jahre Brig, bearb. vom Forschungsinstitut zur Geschichte des Alpenraums unter der Leitung von Dr. Marie-Claude Schöpfer, Visp 2015, 327 S., 163 Abb.

  • Marie-Claude Schöpfer (Hg.), Chantal Seiler-Kenzelmann – Der Elisabethenverein von Brig. Eine sozialhistorische Untersuchung zur Entstehung und Entwicklung einer karitativen Frauenorganisation von 1860 bis 1960 (Schriften des Stockalperarchivs in Brig, H. 46), Brig/Visp 2016.

  • Mike Bacher und Marie-Claude Schöpfer (Hg.), Reipublicae Vallesiae Respublica Subsilvania Superior salutem et gratulationem. Festschrift für Louis Carlen zum 90. Geburtstag (Schriften des Stockalperarchivs in Brig, H. 47), Brig/Visp 2019.

  • Marie-Claude Schöpfer, Stockalperschloss. Kaspar Stockalper vom Thurms (1609–1691) barocker Palast in Brig, Brig 2019.

  • Marie-Claude Schöpfer und Markus A. Denzel (Hg.), Oeconomia Alpium II. Economic History of the Alps in the Pre-Industrial Era. Synopsis, Concepts and Perspectives of the Research Field, De Gruyter, in Bearbeitung.

 

Für weitere Publikationen sind die Publikationslisten der Mitarbeitenden zu konsultieren.



Erwerben Sie unsere beim Rottenverlag erschienene Publikationen: